Sonntag, 26. März 2017

# Teststrickerinnen werden gesucht #

ich habe auf Instagram erwähnt, dass ich schon bald Teststrickerinnen zur Unterstützung brauchen werde... und jetzt ist es so weit... ich brauche ab nächste Woche ein paar begeisterte Strickerinnen die noch geheime Strickanleitung testen möchten... und jetzt werde ich euch etwas mehr darüber schreiben wie so was funktioniert : )))) Dann legen wir mal los : ))))


Immer wieder werden neue Teststricken-Aktionen hier geben... für einige die zum ersten mal so was mitmachen möchten, werde ich ein paar Info´s geben wie das abläuft.

Ich entwerfe neue Produkte.... es kann alles dabei sein, was man so schönes Stricken kann : ))) ... diese Design wird von mir entworfen... gestrickt und auch Strickanleitung geschrieben und nun kommt ihr jetzt ins Spiel : )))) 

Ich werde immer hier im Blog aber auch Facebook und Instagram einen Aufruf für das neue Produkt starten, und wer möchtet meldet sich per Mail : info@juliagraudesign.de bei mir. Meistens werden bis zu ca. 10 Strickerinnen gesucht, die Teststrickerinnen  werden sehr schnell ausgewählt, damit ihr euch schon einstellen könnt, und dann gibt es Info´s zum Teststricken... z.B. Größe und Material... Start und Ende... Techniken


Bitte bewirbt euch nur dann als Strickerin, wenn ihr sich sicher seit, dass bis zum Enddatum fertig werdet.


Ich habe bei Facebook eine geschlossene Gruppe "Teststricken Julia Grau Design" eröffnet, wo die ausgewählten Testerinen regelmäßige Info´s zum aktuellen Projekt nachlesen können.

Bevor es mit Stricken los geht, nicht vergessen das Original-Garn für das Projekt zu organisieren... auf das Garn für das aktuelle Projekt bekommten meine Teststrickerin in meinem Shop mit einem Rabatt-Code 10% Nachlass ... individualisierten  Rabatt Code bekommt die Testerin per Mail zugeschickt... mit der Garn Lieferung wird auch die aktuelle Strickanleitung zugeschickt, an der wir zusammen dann arbeiten werden : )))) 


Und so bald alle Strickerinen Ihr Päckchen erhalten haben, legen wir los : ))))

Bei Fragen, weil etwas unverständlich ist, Fehler gefunden wird oder etwas fehlt, dann werden diese in der geschlossenen Gruppe gestellt, so können wir alle mitlesen und es werden keine Fragen doppelt gestellt und können alle meine Antworten, Erklärungen gelesen werden.


Es geht bei Teststricken nicht um die Geschwindigkeit, sondern die Aufgabe besteht darin sehr genau hinzuschauen und auch kleinste Unstimmigkeiten zu entdecken, ob die Beschreibung mit Strickschrift überrein stimmt, ob ein Punkt, Komma oder Lesezeichen fehlt.... Verständlich genug ist, deshalb haben wir auch Zeit von 1-5 Wochen je nach Projekt.  


Regelmäßig werden von mir korrigierte Anleitungen an Testerinen per Mail geschickt... jede neue Korrektur bekommt einen Nummer, so dass Ihr die Übersicht behalten könnt... sobald Ihr diese Korrektur gelesen habt und ein Fehler entdeckt, sofort im Facebook Gruppe posten oder mir ein Mail schreiben.


Bitte auch von dem Projekt regelmäßig Foto´s von Fortschritten und von dem fertigen Produkt  posten.

Und eins ist mir sehr wichtig.... es handelt sich beim Teststricken um eine Strickanleitung von mir nachzustricken, um Fehler und Unklarheiten zu entdecken.... aber nicht um das Strickstück zu verändern, wer doch das Strickstück anders stricken möchtet, kann gerne es nach Abschluss einmal stricken....ansonsten bitte an die Anleitung halten... bis auf die Fehler ; )) die müssen nicht mit eingestrickt werden ; ))))

Nach dem Abschluss der Teststricks und wenn das Produkt online ist, bekommen jede Strickerin die mit dabei war eine komplett überarbeitete Strickanleitung per Mail geschickt.... 


Hier in meinem Blog und auf Facebook werde ich eine Bildergalerie einrichten, die nach einer meiner Strickanleitung gestrickt worden sind und ich werde mich sehr freuen, wenn ich dort Fotos von eurem Ergebnis veröffentlichen darf..


bei Fragen einfach im Kommentar schreiben ; )))



So.... nach so viele Informationen kommen wir mal zum angenehmen Teil ; ))) ich möchte heute das  erste Aufruf für das aktuelle Teststricken starten, damit wir schon bald los legen können ; )))

Dabei handelt es um einen hauchzartes Schal/Stola 






GRÖSSE...
  • ca. 35 x 190cm


MATERIAL .... 
  • 6 x Milano Lamana ( in eine Farbe oder zwei Farben)
  •  Nadelstärke 3,5 und 6


START ... 
  • 9 April´17


ENDE... 
  • 30 April´17


TECHNIKEN... 
  • Maschen anschlagen
  • re und li Maschen stricken
  • Maschen abketten




Suche für diesen Projekt.... 10 Strickerinnen 






Hast Du Interesse dabei zu sein und mitzumachen dann schreibe  mir ein Mail: info@juliagraudesign.de








So meine Lieben ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag und ich bereite noch ein Post zur Thema "gefilzte Ballerinas" Knitalog und schon bald starten wir zusammen an diesem Projekt , ohhhh da freue ich mich schon seehehr : ))))))) 











Kommentare:

  1. Hallo Julia
    Teststricken wäre was...aber ich bin da wohl nicht schnell genug 😏 Aber ich freu mich auf das Ballerina Projekt 💕💕💕 wie ab.
    Ganz liebe Grüße Patrizia 😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Patrizia, schreibe mir eine Mail: info@juliagraudesign.de, ich werde fast jede Woche nach Teststrickenrinen für meine Projekte suchen : )))

      Blog Post zur Thema Ballerina´s Knitalog ist online ;) Vielleicht hast Du Lust da mit zumachen.

      ganz liebe Grüße und tollen Start in die neue Woche, Julia

      Löschen
  2. Ich wäre gern dabei. Stricken ist meine Leidenschaft... eine meiner Leidenschaften...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, bei Interesse an Teststricken schreibe mir bitte eine Mail: info@juliagraudesign.de


      ganz liebe Grüße, Julia

      Löschen