Freitag, 11. März 2016

# Maschen Abketten und Aufstricken #


hallo meine Lieben. Heute reden wir mal über Strick-Grundtechniken, wie man Maschen Abkettet und Aufstrickt. So... wo braucht man diese Techniken... wo kann  man diese Techniken einsetzen... diese beide Techniken habe ich angewendet für mein aktuellen Cashmere Schal den ich für Wollshop PASCUALI entworfen habe ... schon bald gibt es diesen als fertig gestrickt und auch als Strickanleitung in meinem Shop zufinden. Auch besteht die Möglichkeit diesen luftigen hauchzarten  Traum aus 100% Cashmere als Strickpaket über PASCUALI zu erwerben....




Sooooo.. dann legen wir mal los ;)))





# Maschen Abketten #

Zwei Maschen  rechts stricken. 




Die erste Masche über die zweite gestrickte Masche heben.



Dann immer eine Masche stricken und die vorherige Masche überziehen.






# Maschen Aufstricken # 

Aus der erste Masche auf der linke Nadel eine Masche herrausstricken, dabei mit der rechte Nadel in die letzte Masche auf der linke Nadel stechen und eine Schlinge durchziehen.



Diese herrausgestrickte Schlinge etwas länger ziehen.


Schlinge einmal drehen und auf die linke Nadel heben, den Arbeitsfaden anziehen.




Und so schaut das Ganze aus, Maschen abgekettet und aufgestrickt : )))  




So... meine Lieben... dann wünsche ich euch viel Spaß beim Üben : ))) und im nächsten Post zeige ich euch wie diese Grundtechniken eingesetzt in einem Schal aussiehen wird ; ))... na ... schon gespannt ; ))  


ganz lieben Gruß,


julia 



Bezugsquellen:

Cashmere Lace: PASCUALI

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen