Direkt zum Hauptbereich

# märz #

hallo meine Lieben.  Durch meine Arbeit bin ich oft an Sitzen gebunden.. ok... man kann das Stricken, Post´s, Strickanleitungen schreiben und einiges mehr auch im Stehen ausüben... aber halt nicht soooo lange wie man das im Sitzen schafft; )  Vormittags wenn mein Kleiner Mann in der Schule ist arbeite ich am liebsten in der Küche.... und abends wird das Ganze ins Wohnzimmer verlegt bei sehr vielen Kerzen wird bis spät nachts fleißig gewerkelt: ))) Aber manchmal möchte ich und auch brauche ich... das komplett sich abzuschalten... Energie zutanken... neue Ideen zuschöpfen... zur Ruhe zukommen... und frische Luft zuschnappen ; )) dann packe ich meine Camera ein und da es immer noch soooo frisch ist, warm anziehen und nichts wie raus in die Natur..... WOW .. ihr könnt es sich nicht vorstellen... wie gut das tut.... kein Medien... keine Menschen Seelen... kein Verkehr ... nur Camera.... nur ich... nur die Natur : )))) 





So erging es mir auch letzten Sonntag... ich liebe jede Jahreszeit... egal ob das sonniger und heißer Sommer, oder Herbst mit seinem wunderschönen Laub-Farbenpracht oder auch Winter liebe ich mit seinem dazu gehörenden Schnee und Frost, oder Frühling der so langsam die Bäume und Blumen aus Winterschlaf erwachen lässt...  alles hat seinen besonderen Charme... aber irgendwie vermisse ich schon so langsam dieses sattes Grün... leider momentan findet man NOCH NICHT viel grünes draußen außer MOOS... aber ganz ehrlich.. schaut diese wunderschönen Farben an.. diese kräftige Moos-Grün Farbe im Kombination mit Braun... einfach WOW oder... wieviel eigentlich Inspirationen uns Natur schenkt : )))  





Und....  habt ihr schon auf dem Bild etwas entdeckt; ) ...  einen von Biber abgeknabberten Baumstamm... so wie es aussieht haben wir bei uns in der Gegend einige flauschige, hungrige Tierchen; ))....  







Früher als ich mich noch nicht für´s Fotografieren interessiert habe... habe ich garnicht gesehen, diese kleine aber wunderschöne Details die das Auge erfreuen...... um so mehr lasse ich mir jetzt diese Zeit und sauge wie ein Schwamm das alles wunderschöne um mich herum..... das ist doch DAS was unser Leben ausmacht... das ist eindeutig nicht Konsum der uns dieses Gefühl gibt... sondern diese kleine aber feine Dinger und Momente die unbezahlbar und mit nichts vergleichbar sind: )))  







Ich möchte heute auch von diesem Give Away  Name der Gewinnerin für Strickzeitschrift # MASCHEN Mode # preisgeben: )) 
   



Name der Gewinnerin ist: 


Maria mit Kommentar:

Tolle Farben ....gerne springe ich mit in den Lostopf!

LG Maria


Liebe Maria, bitte sende mir doch Deine Mail-Adresse, damit ich Dir Strickzeitschrift schnellstmöglichst auf den Weg machen kann: )))


Fotografie: Julia Grau

Kommentare

  1. Du hast Recht - erst wenn man fotografiert sieht man viele Dinge, die vorher so gar nicht ins Auge gefallen sind.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

#BEANIE-MÜTZE GLATT RECHTS#

nach dem ich so viele Vorschläge bekommen habe, was von euch in meinem Blog erwünscht wird, starte ich heute mal mit dem Wunsch von der lieben Heike vom Blog ElbenGlück. Liebe Heike, heute gib eine ganz einfache Mützen-Strickanleitung,  auch mit genauen Angaben zur verarbeiteten Wolle ; )) 
Alle meine Strickanleitungen schreibe ich selber. Vorerst wird eine Strickanleitung ausgearbeitet, dabei wird an einem Projekt so lange gestrickt und aufgetrennt bis es perfekt ist. Es kommt auch vor, dass ich es mehrmals auftrennen muss, weil es nicht so ganz meine genaue Vorstellungen entsprochen hat ; )) Und so bald es für mich perfekt ist, schreibe ich die Anleitung in mein schlaues Büchlein rein ; )) 


#Beanie-Mütze glatt rechts#

Kopfumfang ca. 54-56cm, Mützenhöhe ca.28cm
Material: Lana Grossa "Bingo" (100% Schurwolle, LL = ca.80m/50g): ca. 100g (Fb.114), Nadelspiel Nr. 4,5 , Rundstricknadel Nr. 4,5 und 50cm lang
Rippen: 2re, 2li im Wechsel stricken Glatt rechts: in Runden nur re stricken


Au…

# Kinder Beanie und Schlauchschal #

am liebsten stricke ich ganz einfachen Muster. Mal rechte Maschen mal linke Maschen, mal abwechseln, mal Maschen verkreuzen. Heute werden hier eine Kinder-Beanie mit einem passenden Loop gestrickt. Gestrickt werden nur rechte Maschen und linke Maschen, also ein ganz einfaches Set; ))) Dann legen wir mal los : )))





# Kinder - Beanie #



Kopfumpfang ca. 50-52 cm, Mützenhöhe 24cm
Material:  Lana Grossa "Bingo" Pure extrafeine Merinowolle (100% Schurwolle, LL = ca. 80m/50g),  ca. 80 g (Fb. 150), Rundstricknadeln 4,5; Nadelspiel 4,5

Glatt rechts: in Rd nur re M str.


Rippen: 2re, 2li im Wechsel stricken



Ausführung:

84 M mit Rundstricknadel (Nr.4,5 und 50cm lang) anschlagen und zur Rd schließen. *10 Rd im Grundmuster  Rippen str., 3Rd  glatt re str. * 3 x wdh.. Nach 10 Rd im Grundmuster Rippen str. mit der Abnahme für Spitze in folgenden Rd beginnen. 
Erste Rd: * 2M re zus.-str., 2M li zus.-str.,* wdh. Vier Rd über vorhandene M ohne Abnahme str.. In folgende Rd je zwei M re zus.-str.. Eine Rd …

# Zöpfli stricken #

heute wird wieder fleißig gestrickt ; ))) Ein ganz einfaches Strickmuster, was perfekt für Anfänger geeignet ist. Eine dekorative Zöpfli-Muster und ganz ohne Hilfsnadel...  na  das hört sich doch schon gut an.. oder ; ))) Diese Strickmuster verwende ich sehr gerne für´s Sock´s oder auch Mützen stricken.






# durchbrochenes Zöpflimuster #



Maschenzahl durch 3 teilbar, plus Randm. R.1: * 1 M. li., 2 M.re.,  * R.2: * 1 M. re., 2 M. li., * R.3: * 1 M. li., 1 M. re., 1 U., 1 M. re., * R.4: * 1 M. re., 3 M. li., * R.5: * 1 M. li., 3 M.re. und die 1 M. über die 2 folgenden M. ziehen  * R.6:  das Muster in der 2.R. wieder aufn.




So meine Strickbegeisterten..... in einer Woche bin ich für euch im Kölner Raum unterwegs und kaufe für meinen Shop, viele edle Garne für Mützen-Strickpakete ein, und damit Ihr schon bald Zöpfli-Kenntnisse beim Mützen stricken einsetzen könnt,  ÜBEN.... ÜBEN.... ÜBEN ; )))




Also Ihr Lieben ich wünsche euch noch eine wunderschöne Woche und bis bald!





liebe Grüße,

julia 


ABKÜRZUNGEN

M = Mas…