Mittwoch, 14. Oktober 2015

# Dreieckstücher - Maschen zunehmen #


hallo meine Lieben!  Heute zeige ich euch, wie ich für diesen Dreieckstuch Maschen zugenommen habe. Geht total einfach, versprochen ; ) 







# Doppelstricken #

Die erste Masche (Randmasche) wie zum links stricken abheben









In die zweite Masche von links stechen




den Faden holen, die Masche bleibt aber noch auf der linke Nadel




 und jetzt von hinten in die Masche auf der linken Nadeln noch einmal stechen und den Faden holen 





 jetzt haben wir aus eine Masche zwei gemacht





die beiden Maschen abgleiten




und der Rest der Reihe wird nur rechts gestrickt




Bei diese Zunahme sieht man später kaum was.



Also meine Lieben ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Üben ; ) 



Ganz lieben Gruß




julia 

Kommentare:

  1. Bei mir sieht die zugenommene Masche dann wie eine Linke aus..... das stört mich ein bisschen in der Optik. Aber falsch manchen kann man doch bei dieser Zunahme gar nix, oder?
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim Zunahme strickst beide Maschen rechts, daher darf so was normalerweise wie linke Maschen nicht entstehen.

      ganz lieben Gruß,

      Julia

      Löschen
    2. Danke - ich werde das nochmal probieren.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
    3. Gern geschehen : ))))) Ich wünsche Dir gutes Gelingen dabei!

      liebe Grüße,

      Julia

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    dann nimmst du nur an einer Seite die Maschen zu? Ich bin gerade am "tüffteln", ob ich nur eine Seite oder an beiden Seiten die Zunahme mache. Bin mir noch nicht ganz sicher.
    Liebe Grüße
    Andrea Henke

    AntwortenLöschen