Freitag, 16. Oktober 2015

# Blick auf Herbst durch Kinderaugen #


guten Morgen meine Lieben, als erstes möchte ich mich bei euch herzlichst für zahlreiche Glückwünsche zur Eröffnung meines Online-Shop´s bedanken, Ihr seit einfach die BESTEN : ))))))




Vor ca. zwei Wochen war ich mit meinem kleinen Schatz in einem Schlosspark unterwegs, das war ein wunderschöner sonniger Herbsttag, also perfekt um diesen Farbenpracht vom traumhaftschönen Herbst  mit eine Camera festzuhalten. 




Zuerst habe ich Fotos gemacht, aber dann hat mein Sohn gefragt ob er das auch probieren  darf, ja klar wieso denn nicht : )) und heute zeige ich euch was er für wunderschöne Fotos mit seinen ganzen sieben Jahren mit nur paar kleinen  Tipps von mir ; ) gemacht hat. 



Es sind ein paar Fotos dabei die etwas schief sind ; ) und ein paar die etwas verwakelt sind; )  aber es ist egal, was ist schon perfekt und wieso soll alles so perfekt sein, seine Fotos haben sein persönlichen Schlief /Blick kann man so dazu sagen ?! ; ))) das wichtigste ist doch dabei, dass es ihm Spaß bei Fotografieren gemacht habt und das ist entscheidende dabei ; ))) 




Das war sehr interessant, von welche Perspektive er als kleines Kind das alles Rund um ihn sieht. 




Was ich heute damit sagen möchte, obwohl eure Kinderli noch so klein sind,  lasst sie forschen, Entdeckungen machen, ausprobieren, in der Natur toben  und Ihr wird total überrascht was sie, diese kleine tolle Wesen so alles drauf haben ; )) 





Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!





bis bald und ganz ganz lieben Gruß



julia 

Kommentare:

  1. Nun meine Kinder sind ja schon erwachsen, aber ich weiß genau was du meinst. Da ich mit kleinen Kinder arbeite seh ich das jeden Tag mit deren Augen und das ist wunderschön.
    Die Bilder die dein Sohn gemacht sind ganz toll geworden.....
    Lieber Gruß aus der Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Christine, Dankeschöööön : ))))
      Ich finde dass viel zu schade dass unsere Kinderli nicht kreativ gefordert werden oder eher gesagt zu wenig, durch das Fernsehen geht an der Kreativität sehr viel verloren.

      Ganz liebe Grüße aus dem verregnetem Bayern

      Julia

      Löschen

  2. Liebe Julia
    ich war mit unserem Dennis sehr oft in " Entlepark " das ist ein toller Naturfleck in Nähe der Altstadt in Schweizer Rheinfelden.
    Dort haben wir immer die Enten und Ziegen gefüttert mit Besichtigung der Esels und anschließendem "sauen " :) auf dem Spielplatz.....das war das schönste mit ihm und meinem Mann in der Natur zu sein, und seine Steine aus den Taschen zu fischen oder seine Regenwürmer zu betrachten...lach.
    Unser ist auch schon groß, gerne hätte ich ihn nochmal klein lach....ich teile deine Meinung sehr ❤️ Kinder sollen alles ausprobieren....ich bekomme heute noch nicht die Plaka Farbe vom Fensterrahmen ab die er dort vor langer Zeit eifrig hinpinselte.
    Tolle Bilde sowas einzigartiges für immer.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patrizia,
      diese Zeit mit Kinderli verfliegt wie im Flug, sehr schnell sind sie gross, man denkt dass das Kind erst vor kurzem doch auf die Welt gekommt, und ratz fast ist ist er/sie schon Schüler, ein junger Mensch. Diese kleine aber wunderbare Momente wie zusammen unterwegs zusein, Tiere füttern, Fahrrad fahren einfach zusammen in der Natur und nicht vom Fernseher/Computer Zeit verbringen,so was ist einfach unbezahlbar : )))))
      Ich geniesse diese Zeit mit meinen Kleinen Mann so lange er noch so klein ist und er sich noch nicht wehrt ; )) ihn kuscheln, ihn drücken, ihn ein Küsschen geben, weil es dauert nicht mehr lange und dann irgendwann mal sagt es schon " Mensch, MAMA ; ))) "

      Liebe Patrizia, ich wünsche Dir ein tollen Start in die neue Woche!

      lieben Gruß,

      Julia

      Löschen
  3. Die Fotos sind einmalig - klasse - gefallen mir sehr gut. Meine große kleine macht auch sehr schöne Bilder. Im Urlaub hat sie fast die besseren Fotos gemacht. Der Nachwuchs lernt durch probieren und machen und geht einfach viel unbefangener an Dinge heran. Es bringt einem doch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht, wenn man die Ergebnisse ansieht.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön, Liebes : )))))))
      Ja.... Genau... die Kinderli gehen einfach unbefangener an Dinge heran, ohne sich viele Gedanken zumachen, und wenn noch so viel Freude dabei haben, dass ist doch das Schönste was es gibt : )))

      Liebe Gusta, ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche!

      Liebe Grüße,

      Julia

      Löschen