Donnerstag, 25. Juni 2015

# Grundmuster - Querrippen #


hallo meine Lieben! Heute möchte ich das Thema Grundstrickmustern aufgreifen. Ein einfaches  aber sehr effektvolles Strickmuster was ich sehr gerne für Sock´s, Loop´s , Mützen oder genauso für Teekannenuntersetzer anwende. Dabei werden die Rippen quer gestrickt. 




# Querrippen#




R.1:re R.2:li R.3:re R.4:li R.5:re R.6:li R.7:re R.8:li R.9:re R.10:li R.11:re R.12:li R.13:re R.14:li R.15:re R.16:li R.17:re R.18:li R.19:re

R.20:re R.21:li R.22:re R.23:li R.24:re R.25:li R.26:re R.27:li R.28:re R.29:li R.30:re R.31:li R.32:re R.33:li R.34:re R.35:li R.36:re R.37:li R.38:re

R.39: Das Muster in der R.1 wieder aufn.

In Runden wird dieses Muster ganz einfach gestrickt:

Im Wechsel mal 10 Rd nur re Ma, mal 10 Rd nur li Ma.



Ib Laursen: Schnur auf Holzständer, Schere Bezugquelle: DekoImpuls
Kraftpapier-Anhänger  Bezugsquelle: Mit Herz und Papier


ABKÜRZUNGEN

re = rechts
li  = links
R  = Reihen
Rd = Runde
Ma = Maschen
aufn. = aufnehmen


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstricken, bei Fragen schreibt mir einfach ; )


ganz lieben Gruß


Julia 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Julia, schön wieder was von dir zu hören.
    Sieht super aus, und ich denke das werd ich auch hinbekommen.
    Probieren werd ich es auf jeden Fall.
    Ganz lieber Sommergruß aus der Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine, es freut mich sehr von Dir was zuhören : )))))) Das ist ein ganz einfaches Strickmuster, was sehr gut auch für Anfänger geeignet ist, und man kann das genau so gut für Sock´s, Mützen oder auch mal für ein anderes Strickprojekt einzusetzen : ))) Bin gespannt für welches Projekt Du dieses Muster einsetzt : ))))
      Ganz liiiiieben Gruß aus der bewölkten Bayern

      Julia

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    das Gestrickte schaut gut aus. Mich würde interessieren wie du die Randmaschen auf beiden Seiten strickst, damit es sich nicht rollt.
    Dieses blau finde ich genial.

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Irene, schön dass Du in mein Blog reingeschaut hast : ))))

      Damit ein schöner Rand entsteht, stricke ich in der Reihe wo nur die rechte Maschen gestrickt werden, die erste Masche wird wie zum rechts stricken abgehoben und die restliche Masche auch die letzte Masche wird rechts gestrickt.

      Bei der Reihe wo nur linke Maschen gestrickt werden, wird die erste Masche wie zum links stricken abgehoben, und die restliche Maschen auch die letzte wird links gestrickt.

      Ohhh ich liebe diese Blau Ton auch total : )))

      einen schönen Abend und ganz lieben Gruß

      Julia

      Löschen
    2. Danke für die schnelle Antwort, ich werde mir das notieren.

      Ein schönes WE
      Irene

      Löschen
  3. Liebe Irene,
    danke für deinen tollen Blogbeitrag... endlich mal jemand der sich den ANFÄNGERN im stricken annimmt. Und die Anleitung uns verständlich rüber bringt dass selbst ich .......
    liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine, gerne geschehen : ))))
      Ich werde in Zukunft mehr über ganz einfachen, Grundligenden Themen was Stricken angeht schreiben.

      einen gemütlichen Abend wünsche ich Dir

      ganz lieben Gruß

      Julia

      Löschen
  4. Vielen Dank, liebe Julia. Das sieht toll aus! :-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manja, Dankeschön : ))) Du bist auch momentan ganz schön im Strickfieber ; )))

      ganz liiiebe Grüße

      Julia

      Löschen