Freitag, 30. Januar 2015

# coole Baby Mützchen #



heutige Überschrift lautet # coole Baby Mützchen # ihr fragt euch bestimmt WIE ?  Cool und Baby Mützchen ? Es gibt´s ja schöne und wunderschöne und süüüße Mützchen, meine ist aber cool ; ))  Ja wartet mal ab bis ihr meine Bilder gesehen habt, und sagt mir ob das COOL ist ; )) Ich liebe hochwertige Naturgarne zu verarbeiten. Für dieses Modell habe ich wieder mein Lieblingsgarn Merino ausgewählt. 





# Baby Mützchen #




Kopfumpfang ca. 32-34cm, Mützenhöhe 14cm

Material: 
Lana Grossa "Cool Wool Melange" Pure extrafeine Merinowolle (100% Schurwolle, LL = ca. 160m/50g),  ca. 45g (Fb. 443), Nadelspiel 3

Glatt rechts: in Rd nur re M str.

Krausmuster: in R gearbeitet: nur re str.
                      in Rd gearbeitet: im Wechsel *eine Rd nur re M, eine Rd nur li M *



Ausführung:

79 M anschlagen, gleichmäßig auf 4 Nd. verteilen - 19 M pro Nd. Dann im Grundmuster Kraus in Rd. ca. 4cm str.. Anschließend weiter glatt re str.. Nach ca. 12cm ab den Anschlag der M mit der Abnahmen für die Spitze beginnen. Auch bei diesen Modell habe ich mich für Sternspitze entschieden, die Anleitung findet ihr hier.




Für Stirn-Klappe aus den Anschlagmaschen ca. 24 M ( ca. 8cm) aufnehmen und 5cm  kraus in R str., die M abk., die Klappe nach oben klappen und mit zwei dekorativen Knöpfe annähen.

Für Ohr - Klappen, jeweils rechts und links von der Stirn-Klappe 17 M aufnehmen und auch hier weiter kraus in R, jede Ohr - Klappe ca. 5cm str..

Für Bändchen den Faden vierfach nehmen und daraus mit Hilfe ein Häkelnadel lockere Luftmaschen ( es schaut wie ein Zopf aus )  ca. 12cm lang häkeln.




Pompon habe ich gemacht, mit Hilfe von einem Pompon-Set vom Prym den ich schon vor Jahren angeschafft habe. Es geht sehr schnell, länger als 3 Minuten habe dafür nicht gebraucht ; )) 








Die Bändchen und Pompon anbringen und fertig ist die coolste Mützchen die ich bis jetzt für ein Baby gestrickt habe : )))) 




ABKÜRZUNGEN

M = Maschen
Nd. = Nadel
R = Reihen 
Rd = Runde
re = rechts
li = links
ca. = circa
abk. = abketten
str. = stricken

Viel Spaß beim Nachstricken, bei Fragen schreibt mir einfach ; ))

ein wunderschönes und gemütliches Wochenende wünsche ich euch Ihr Lieben, bei uns haben viiiel Schnee angesagt, also bedeutet viiiiiel Schnee räumen und viiiiiel Schnitten fahren : ))) 

P.S. nur kurz vorwarnen, nächste Woche gibt es hier ein ganz tollen Geheimtipp von mir, wo ganz tolle Naturgarne und vieles, vieles  mehr gibt, pssssst ein ganz toller Woll-Shop aus Berlin mehr verrate ich aber noch nicht ; )) unbedingt hier vorbeischauen : ))  




ganz lieben Gruß

Julia 



Kommentare:

  1. Sooo süß liebe Julia. Und eine Masche wie die andere.
    Alles so schön gleichmäßig. Ich beneide dich um dein
    Talent.
    Schicke dir viele liebe Grüße aus der Pfalz.... Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKESCHÖÖÖÖN liebe Christine für Deinen soooo liieben Kommentar : )))))

      ganz liiiebe Grüße aus der Schnee bedeckten Bayern

      Julia

      Löschen
  2. Liebe julia,
    einfach cool die Haube. Ich liebe das Modell und diese Wolle.
    Warum müssen Babymützen immer süß sein ?
    Mir gefällt sie richitg gut.
    Ich bin schon sehr gespannt auf den Shoptip.
    Bei uns gibt es nämlich kaum schöne Wollgeschäfte.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara, schön dass Du bist auch der Meinung dass die Mützchen cool ist : )))) Jetzt hast Du schon zwei Modelle für Baby Mützchen, und kann mir vorstellen dass noch ein Paar noch dazu kommen ; )) Der Post vom Shoptip ist schon so weit vorbereitet, ich möchte nur noch aus der Wolle von diesem Shop noch was zaubern dann wird es veröffentlicht : ))) Ein Shop wo ich bisher eingekauft habe ist nur 15km und der nächste wäre erst ganze 45km von mir entfernt. Mein Shoptipp ist ein ganz toller Online-Shop aus Berlin : )) mehr sage ich noch nicht ; ))

      ganz liiiiben Gruß, Julia

      Löschen
  3. Liebe Julia,
    ja, die ist cool, und ich finde, dass Baby und cool sehr wohl zusammengeht. Und die Kombi grau mit den grünen Knöpfen ist einfach die Wucht! Und da ich gerade einen Auftrag für ein Babykissen bekommen habe, werde ich das jetzt von dir inspiriert auch ganz cool angehen :)
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, mein Sohn ist sieben Jahre alt und er wird nichts anziehen was nicht Cool ist und das ist nicht erst seit kurzem so, sondern er ist schon immer so gewesen, woher er das wohl hat ; )) Bei diesen Projekt ist das so verlaufen, ich dürfte selber entscheiden welche Farbenkombination es sein sollte, so auch das Model auswählen, ich habe nur eins gewusst wie das Baby ausschaut und welche Farbe sein Winter Kinderwagen-Sack hat, und so entstand dieses coole Mützchen : )) Ich liebe mich kreativ auszutoben : ))) Es freut mich seeeehr dass ich meine Leser mit meinen Projekte inspirieren kann, es ist ein große Kompliment, und motiviert mich diesen Blog hier weiter zuschreiben : )) Dankeschön dass es euch gibt : )))
      Bin schon total auf Deine Kissen gespannt : ))

      Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir!

      ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  4. Da hast du ein schickes Mützchen gezaubert.
    Schade das ich keine Knirpse bestricken kann.
    Die cool wool ist eine ganz tolle Wolle. Ich habe sie auch schon öfter verstrickt und bin immer wieder begeistert.
    Lieben Gruß

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, dankeschöön : )))) Ich liebe mit Naturgarne zu stricken, und am allerliebsten mag ich Merino in jeder ihre Stärken : ))) Es ist pflegeleich, warm und sehr weich : ))

      ganz lieben Gruß

      Julia

      Löschen
  5. Liebe Julia,
    die Mütze gefällt mir - so wie mir bisher ja alles von dir gefallen hat:)
    Werd ich mir merken und mal ausprobieren.
    Dankeschön für die Anleitung!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke, Danke Dir für Deinen so lieben Kommentar : ))))))

      ganz liiieben Gruß

      Julia

      Löschen
  6. Hallo Julia!
    Eine tolle Seite hast Du da und einfach wahnsinnig tolle Projekte!
    Danke für die Anleitung, die ich gerade nachstricke, allerdings für eine Kopfgröße von 45 cm.
    Welche Randmaschenart hast du für Stirn- und Ohrklappe verwendet?
    Ab wann hast Du die Abnahme bei den Ohrklappen begonnen? Mit welcher Methode?
    Den Faden der Bändchen hast Du aus dem Strickfaden genommen oder nachträglich angefügt?
    Uuuiii so viele Fragen... Ich freue mich über eine Antwort.

    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen