Montag, 19. Januar 2015

#BEANIE-MÜTZE GLATT RECHTS#




nach dem ich so viele Vorschläge bekommen habe, was von euch in meinem Blog erwünscht wird, starte ich heute mal mit dem Wunsch von der lieben Heike vom Blog ElbenGlück. Liebe Heike, heute gib eine ganz einfache Mützen-Strickanleitung,  auch mit genauen Angaben zur verarbeiteten Wolle ; )) 

Alle meine Strickanleitungen schreibe ich selber. Vorerst wird eine Strickanleitung ausgearbeitet, dabei wird an einem Projekt so lange gestrickt und aufgetrennt bis es perfekt ist. Es kommt auch vor, dass ich es mehrmals auftrennen muss, weil es nicht so ganz meine genaue Vorstellungen entsprochen hat ; )) Und so bald es für mich perfekt ist, schreibe ich die Anleitung in mein schlaues Büchlein rein ; )) 



#Beanie-Mütze glatt rechts#


Kopfumfang ca. 54-56cm, Mützenhöhe ca.28cm

Material: Lana Grossa "Bingo" (100% Schurwolle, LL = ca.80m/50g): ca. 100g (Fb.114), Nadelspiel Nr. 4,5 , Rundstricknadel Nr. 4,5 und 50cm lang

Rippen: 2re, 2li im Wechsel stricken
Glatt rechts: in Runden nur re stricken



Ausführung:

92 Maschen mit Rundstricknadel (Nr.4,5 und 50cm lang) anschlagen und zur Runde schließen. Für den Bund 10cm Rippen stricken. Dann glatt rechts weiterstricken. Nach 15cm ab Bundende mit den Abnahmen für die Spitze beginnen. Diese Abnahme ist sehr dekorativ und errinert mich an ein Stern oder doch eher Blume : )



die Abnahme erfolgt über 16 Runden:

hier arbeite ich weiter mit Nadelspiel

1.Runde: * 8 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 83 M
2.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
3.Runde: * 7 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 74 M
4.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
5.Runde: * 6 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 65 M
6.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
7.Runde: * 5 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 56 M
8.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
9.Runde: * 4 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 47 M
10.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
11.Runde:* 3 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 38 M
12.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
13.Runde: * 2 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 29 M
14.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken
15.Runde: * 1 M re, 2 M re zusammen stricken ab * 9 x wiederholen = 20 M
16.Runde: über vorhandene Maschen ohne Abnahme stricken

Die restliche 20 M mit dem Fadenende zusammen ziehen. Fäden sorgfältig vernähen.


Viel Spass beim Nachstricken und falls es Fragen gibt, her damit.

liebe Grüße
Julia 



Bezugsquelle: Wolle, Nadelspiel, Rundstricknadel Lana Grossa

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    ich habs nicht vergessen und meld mich noch wg. der
    Workshops..... Die Mütze find ich auch super schön,
    vor allem die Wolle auch. Ich mag ja am liebsten solche
    Mützen mit so einer Wolle (weil dann die Haare nicht immer
    so zu Berg stehen, wenn man sie abnimmt :-))
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,
      ich liiebe auch diese Wolle-Stärke, es ist nicht sooo arg auftragend und es ist trotzdem super warm: )) Ja und so wie Du schon sagtest, die Haare stehen auch nicht soo zu Bergen ; )))

      bis bald und ganz liiebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. OHH du Liebeee, da muss ich doch morgen mal zum Wolldealer und dann schnell nachstricken.

    Danke dir für deine super tolle Anleitung, ICH freuuu mich!!!


    Fühl dich gedrückt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, es kommen noch weitere Modelle von Mützen : ))) angefangen von Baby bis Kinder Kombis bestehend aus Mützen mit Loop und natürlich wird auch eine Zopfmuster-Mütze dabei sein, also kannst gleich bei Deinen Wolldealer ein Paar Knäule mehr mitnehmen ; ))) Liebe Heike, sehr sehr gerne : ))))

      ganz lieb gegrüßt
      Julia

      Löschen
  3. Liebe Julia,
    die Anleitung kommt mir gerade recht, wollte ich doch als nächstes mal was für mich stricken - eine Beanie aus feinster Kaschmirwolle schwebt mir vor, aber da ich auch schon öfter mit der Bingo gearbeitet habe und sie ganz toll fand, wäre das eigentlich auch eine Idee. Danke nochmal, im Gegenzug gibts bei Deinem nächsten Besuch noch mehr München-Tipps!
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, ich stricke Bingo sehr gerne, weil diese Wolle ist so pflegeleicht, warm und weich/kuschelig ist und der Preis von 4,95€ für 50g feinste Merinowolle finde ich auch in Ordnung.
      Oh ja bitte, ich nehme gerne Deine tolle München-Tipps an, ich bin eigentlich ganze 120km von München entfernt, aber ich bin mindestens 1 im Monat in diesen wunderschönen/tollen Stadt : )) Deine letzte beide Tipps habe ich mir notiert und werde beim nächsten Besuch sofort aufsuchen : ))) Kennst Du "Oh Julia" Authentic&Italien Food auf Sendling Str. ? bin letzten mal da vorbei gegangen, hat von der Einrichtung gut ausgeschaut.

      liebe Karin ich wünsche Dir noch einen gemütliche Abend!

      Julia

      Löschen
  4. Liebe Julia,
    die Beanie Mütze sieht toll aus! Danke für die Anleitung!! Wird bestimmt nachgestrickt:)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      man kann von Mützen nicht genug haben : ))) Es kommen noch weitere Modelle; ))

      ganz lieben Gruß

      Julia

      Löschen
  5. Eine ganz tolle Anleitung und eine super Mütze
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön liebe Armida.
      Es freut mich, dass Du in mein Blog reingeschaut hast : )))

      ganz lieben Gruß

      Julia

      Löschen
  6. Liebe Julia,
    danke für die Anleitung, die Mütze sieht sehr gut aus, werde ich mir merken!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen, seeeehr gerne : ))

      ganz liiieben Gruß

      Julia

      Löschen
  7. Hallo Julia,
    die Mütze gefällt mir sehr gut. Sie wird wohl mein nächstes Projekt.
    Danke für die Anleitung. Eigentlich bin ich kein Blaufan, ... aber dieses blau gefällt mir echt gut.
    Und wenn ich dann vor den Wollregalen stehe, fällt dennoch die Entscheidung soooo schwer.
    Die Lana Grossa läßt sich toll verstricken.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      es freut mich, dass Du in mein Blog reingeschaut hast, und ich Dich mit meine Mütze dazu inspiriert habe : )) Dieses Blau schaut wie Jeans Blau aus, und hat mir auch sofort gefallen : ))

      liebe Grüße

      Julia

      Löschen
  8. Hallo Julia, ich suche eine Anleitung für eine Babymütze zu stricken.lg

    AntwortenLöschen