Donnerstag, 28. August 2014

# einfach Zopfmuster #




Guten Morgen Ihr Lieben! Als allererstes möchte ich neu dazu gekommenen Leser in meinem Blog herzlichst Willkommen heißen, ich freue mich seeeeehr über jeden einzelnen von euch, es ist schön dass Ihr da seit : ))) Heute gibt es noch ein Strickmuster für Mützen. Dieses mal habe ich ein "einfaches Zopfmuster" Strickanleitung für euch. Das Zopfmuster wird am schönsten, wenn es mit einer glatten Wolle gestrickt wird. Da sich die Zöpfe sehr in der Breite zusammenziehen, wird mehr Wolle gebraucht. Ich verwende für Zopfmuster eine praktische Hilfsnadel in gebogener Form zum verkreuzen von Maschen. Diese Hilfsnadel hat den Vorteil, dass die Maschen nicht so leicht von der Nadel rutschen.





# einfaches Zopfmuster #


*Die ersten 5 Maschen des Zopfs auf die Hilsnadeln abheben und vor der Arbeit legen. Die folgenden 5 Maschen der linken Nadel rechts stricken. Dann die 5 Maschen der Hilfsnadel rechts stricken. Danach 6 Reihen ohne Verkreuzung stricken*. Für dieses Zopfmuster sollte die Maschenzahl teilbar durch 16 sein.
*2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 10 Maschen rechts( Zopf), 2 Maschen links*




Ich wünsche euch Ihr Lieben noch einen wunderschönen Donnerstag!




bis bald und ganz lieben Gruß




julia






Kommentare:

  1. Liebe Julia

    Genau das habe ich gesucht! Ich will mir doch unbedingt selber eine Wintermütze stricken! Wusste aber nicht so recht welches Muster... danke! Welche Wolle eignet sich denn am besten dafür? Etwas von Lang Yarns?

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Esther, sehr gerne : ))))) Für ein Zopf-Strickmuster sollte man eine glatte Wolle nehmen. Ich habe für diese Mütze die auf dem Bild ist, eine feinste Merinowolle mit Lauflänge von 50g = 80m genommen und mit Stricknadelstärke 4,5 gestrickt, Du kannst aber jeder andere Wolle egal ob es Yak, Cashmere oder Alpaca nehmen. Mein nächstes Projekt mit Zopfmuster, da werde ich etwas dickere Wolle (Cashmere) verarbeiten : ))) Bei dickere Wolle mit Lauflänge 50g = 90m mit Nadelstärke 6-7 stricken und die Zöpfe nur über 4 maximal 6 Maschen machen, sonst schaut das zu wuchtig aus ; ))) Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Stricken. Bin schon auf Deine Mütze gespannt ; )))

      Liebe Esther, ich wünsche Dir einen wunderschönen Donnerstag!

      Ganz liiieben Gruß, Julia

      Löschen
    2. Liebe Esther, jeder Zeit sehr gerne : )))

      Löschen
  2. Ach wie schön, wenn ich das doch nur alles könnte :(
    Lieber Gruß aus der sonnenscheinenden ( juhu) Pfalz
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine : )))

      Ganz liiieben Gruß, Julia

      Jupiiiii, bei uns in Mittelfranke /Bayern scheint auch Sonne jupiiiiiiii : ))))))

      Löschen
  3. OMG! So schön! Ich liebe bei Strick zwei varianten. Feinstrick und diesen Zopfmuster.
    Einfach???? Es ist wie eine Fremdsprache für mich - na ja ich kann ja auch nicht Stricken:-(
    Aber ich liebe Stick. Das sieht so toll aus!!! Ich muss auf gekaufte Ware zurück greifen
    und da nehme ich gern dieses Muster. Bei einem USA-Desinger ist das auch schon wie ein Markenlogo.
    Da gibt es auch Decken mit diesem Muster. Geht da eigentlich viel mehr Wolle auf für dieses Strickmuster?
    Freu mich schon auf das fertige Mütze - in Deiner Lieblingsfarbe und meinem Lieblingsmuster :-)))
    Viele Grüße Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita, ich freue mich seeeehr dass Du in mein Blog wieder reingeschaut hast : )))) Genau aus diesem Grund biete ich für Kunden die nicht stricken können aber sehr gerne gestrickte Mützen aus hochwertigen Garnen wie Merino-, Yak- Cashmere- und Alpacawolle tragen meine Mützen an : )))) Für eine Mütze je nach Muster, bei einem Zopfmuster verbrauch ich mehr als bei einfachen Muster, brauche ich ca.100-150g. Für Decke brauche ich weit weit mehr Wolle und natürlich Zeit auch ; )))

      Liebe Anita, ich wünsche Dir einen wunderschönen Nachmittag!

      Ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  4. Liebe Julia,
    Danke für die Anleitung, habe ich lange nicht mehr gemacht ein Zopfmuster.
    Sieht auch für ein Kissen gut aus.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula, sehr sehr gerne : ))))) Ich kann mir auch dieses Zopf Muster gut vorstellen als Kissenbezug.

      Liebe Ursula, ich wünsche Dir einen sehr schönen Abend!

      Ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  5. Liebe Julia, du weißt einfach immer was ich gerade brauche....wie machst du das nur ? Gestern erst hab ich mit meiner Freundin über das Zopfmusterstricken gesprochen.
    Danke für die Anleitung, ich werdsa am Wochenende gleich mal probieren.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara, das war wahrscheinlich die Gedanken Übertragung ; ))) Bin schon auf Deine Zöpfe gespannt : )))

      Liebe Barbara, ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend!

      ganz ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  6. ich verliere oft leider die gedult beim stricken :(
    liebe gruesse zum blogger kommentiertag und einen schönen sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Shadown Light, es freut mich, dass Du in mein Blog rein geschaut hast : )))) Beim Stricken ist Geduld sehr wichtig, aber wenn man mit ganz einfachen Projekten starten, lässt es sich so nach und nach das Geduld trainieren ; )))
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

      Ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  7. huhu, Julia!
    Ich finde es immer sooooo faszinierend, was Du zauberst. Mir fehlt leider was Stricken oder Nähen betrifft einfach irgendwie das Geschick. Dabei würde ich es sooooooo gerne können. Aber es geht eben nicht alles. Meine Schwiegermutter ist auch passionierte Strick-Liesel .. und so komme ich zumindest schon mal hin und wieder in den Genuss von einem maß"geschneiderten" tollen Outfit.
    Mach weiter so!!
    Liebe Grüße!
    Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dinchen, es freut mich seeeeehr, dass Du in mein Blog rein geschaut hast : )))) Ab Oktober werde ich Strickkurse und Worshops anbieten, dann kann ich Dir etwas beim Stricken helfen ; ))) Oh liebe Dinchen jeder hat seine Stärken der eine ist vielleicht im Stricken gut, der andere kann unheimlich lecker Kochen, und damit meine ich Dich, habe gerade in Deinen tollen Blog rein geschaut, da schaut ein Gericht leckerer aus als der anderer, mmmhhhh : )))

      Liebe Dinchen ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend!

      Ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  8. Hallo Julia, ich kann zwar stricken aber ich habe schon ewig nichts mehr gemacht. Hier wo wir wohnen braucht man halt einfach weniger so warme Sachen. Aber ich schaue immer gerne bei dir rein und muss dir ein Kompliment machen ueber die sehr schoenen Dinge die du hinkriegst!
    Liebe Gruesse Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, Danke Dir für Deinen lieben Kommentar, ich fühle mich sehr geschmeichelt darüber : )))! Es freut mich seehr, dass Du in mein Blog reinschaust: ))) Ich trage sehr gerne gestricktes, egal ob als Mütze, Schal, Fäustlinge oder am Füsse als Socks oder Hausschuhe ; ))) Und Du kommst aus Australien?! wow so weit und klar auch warm ; )))

      Liebe Therese, ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!

      ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen