Montag, 14. Juli 2014

# ein Strickmuster für Mützen #



guten Morgen, ihr Lieben, als aller-, allererstes möchte ich mich herzlichst bedanken für so zahlreichen, lieben Kommentare zum meinem letzten Post "Give Away" ich habe mich riesig darüber gefreut : ))))) Auch meinen neue Leser: Ulrike, Martina, Natascha, Renate, Annerose, Karen, Bianca, Brigitte, Christine, Stine, Bettina, Susanne, Edda, Petra, Karin, Tanja, Tamara, Patrizia, Doris, Astrid, Nicole möchte ich hier in meinem Blog herzlichst Willkommen heißen! Liebe Mädels, ich freue mich dass ihr da seid : ))))))  




Heute gibt es wieder eine Strickanleitung. Ein Strickmuster was ich sehr gerne für Mützen anwende.


















# Krausmuster #

Ich stricke alle meine Mützen mit Nadelspiel (daher habe ich keine Hin- und Rückreihen, sondern nur Hinreihen). So stricke ich Krausmuster: *eine Runde nur rechte Maschen, eine Runde nur linke Maschen,* stets wiederholen. Dieses Muster ist sehr einfach zu stricken, und es entsteht dabei ein sehr effektvolles Muster.







Ich wünsche euch - ihr Lieben- einen schönen Wochenstart!




Bis bald und ganz lieben Gruß




julia 

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    ich wünsche dir auch eine guten Start in die Woche.

    Mützen kann man nieeeeeeeeeeeeeeeeeeee genug haben :-)
    Ohne gehe ich nie außer Haus im Herbst/Winter.
    Mich versorgt meine Mama mit selbstmachten Mützen.
    Leider kann ich es selbst nicht.

    Schön sieht deine aus.....

    Viele, viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina, da hast Du vollkommen Recht, man kann von Mützen wirklich nicht genug davon haben. Mein Sohnemann bekommt mind. drei, mein Mann eine und ich brauche natürlich auch mind. zwei Mützen pro Wintersaison : )))) Das ist super, dass Deine Mama strickt, da kennst Du zugut den Unterschied zwischen Handarbeit und fertige in Fabrik produzierte Mützen ; )) So schwer ist das Stricken nicht, man muss nur Interesse und etwas Geduld habe ; ))

      Dankeschön, ich mag diese Farbe auch seeehr.

      Ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  2. Liebe Julia,
    bei dem grauseligen Wetter bei uns, könnte ich
    sogar heute schon eine Mütze gebrauchen. Kalt
    und windig, wie im Herbst! Ich habe letzten Winter
    meine ersten Handschuhe gestrickt und freu mich
    schon auf viele weitere Ideen von Dir.
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane, bei uns hat es auch letzten Tagen nur geregnet : (( Der Sommer mag einfach nicht kommen ; )) Ich habe mir vorgenommen, dass ich Fäustligen für diesen Winter zu stricken, natürlich wird auch dazu hier im Blog eine Strickanleitung geben, bin schon gespannt ob ich da eine oder andere meine Leserinen damit anstecke ; )))

      Liebe Christiane, ich wünsche Dir einen schönen Tag und bis bald!

      ganz liiiiieben Gruß, Julia

      Löschen
  3. Hej Julia,
    tolle Idee jetzt schon Mützen zu stricken. Ich bin ja immer noch ganz HOT POT HOLDER verliebt, hab mir aber schon Wolle für eine Mütze besorgt...als hätte ich es geahnt, dass du uns gleich auch noch ein Muster dazu lieferst.So wie es aussieht hab ich eine ganz ähnliche Wolle wie du nur in Naturtönen...hellgrau-hellbraun und naturweiß..ich werd eine Ringelmütze stricken.
    Ich freu mich sehr, dass dein Blog so gut angekommen ist
    Hab eine feine Zeit
    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara, ich stricke jetzt schon fleißig Mützen, weil diese ca. ab September zukaufen gibts, werde aber dazu bald hier euch mehr verraten, wenn dann so weit ist ; ))
      Ich freue mich seeeeehr, dass ich dich mit HOT POT HOLDER stricken angesteckt habe ; )) Das habe ich doch gewusst, dass Du die Wolle für Mütze gekauft hast, deshalb habe gleich das Strickmuster dazu geliefert ; )))) Es kommen noch mehr Strickmustern für Mützen : )))
      Ich habe diese Naturtöne ( Hellgrau-hellbraun und naturweiß) schon letztes Jahr zur Mützen verstrickt. Ich stricke sehr gerne 100 %feinste Merinowolle mit Nadelstärke 4.5.
      Ringelmützen mag ich gerne, bin schon auf deine Mütze gespannt : ))) Ich habe mich auch sehr über deine Vorstellung von meinem Blog gefreut: ))) Dankeschön liebe Barbara Dir dafür, durch Dich habe ich so viele liebe Mädels kennengelernt : ))))

      ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
    2. Hej Julia, die Wolle war in meinem letzten Post auf einem Foto drauf....hast du sie gesehen?
      Ich freu mich auf neue Muster. Jetzt muss nur noch meine Wirbelsäule mitspielen, die ist nämlich weder vom Stricken noch vom Häkeln so wirklcih begeistert. Ich darf halt nicht zu viel stricken dann geht es, aber die Begeisterung ist halt grad so groß....
      Ganz liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    3. Liebe Barbara, habe das Auswahl an deine Wolle angeschaut, es ist eine sehr schöne Farbkombination : )) Kann mir das gut vorstellen, wenn es Stricken Spass macht und man am liebsten die Stricknadeln garnicht aus den Händen ablegen möchtet ; ))

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen
  4. Hallo Julia,

    ja, jetzt wird es schon Zeit, dass wir wieder an Mützen denken müssen. Ich habe erst letztes Jahr wieder damit angefangen und es hat wirklich richtig Spaß gemacht. Um die Kollektion zu vergrößern, werde ich mich Dir anschließen und als nächstes eine Mütze stricken. Das Blau, das Du gewählt hast, ist wunderschön. Freue mich auf Deinen nächsten Post und wünsche Dir bis dahin ALLES GUTE - herzliche Grüße - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, es bereitet mich auch sehr viel Spass Mützen zu stricken : ))) Die Auswahl an Strickmuster ist riesig, und es werden einige Anleitungen in nächsten Wochen hier von mir veröffentlicht ; )) Bin schon auf deine Kollektion von Mützen gespannt, hoffe dass Du in deinem tollen Blog es zeigst : ))

      Liebe Petra, ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und bis bald !

      ganz lieben Gruß, Julia

      Löschen