Freitag, 23. September 2016

# meine Strickanleitungen #

hallo Ihr Lieben.... ich möchte euch über Veränderungen die schon ganz bald in meinem Shop stattfinden informieren..... ab sofort werde ich meine Strickanleitungen aus meinem Shop Sortiment rausnehmen.... die Enscheidung fiel mir nicht leicht.... aber leider lässt sich das Problem mit versenden meiner Anleitungen als PDF-Format nicht anders lösen und mein Anbieter leider behebt das Problem nicht : ((( 




Ab sofort könnt Ihr meine Designs nur als fertig gestrickte Produkte HIER und als Strickpakete HIER  mit eine ausgedruckter Strickanleitung in meinem Shop bestellen.... falls aber die Interesse nur an meine Design Strickanleitung besteht .... bekommt Ihr alle als PDF-Format bei Makerist HIER .... alle die bis heute Anleitungen in meinem Shop bestellt und bezahlt haben, werden natürlich auch diese bekommen.


Ich wünsche euch meine Lieben ein wunderschönes Wochenende!



Ganz liebe Grüße, 

julia

Mittwoch, 21. September 2016

# hauchzarte TriLooop #

vor ein paar Tagen, habe ich auf Instagram und Facebook versprochen euch mein neuen Herbst-Lieblingsteil zu zeigen.... 



hauchzarte TriLooop


und heute ist es so weit.... mein neue Herbstlieblingbegleiter; ))) ohne diesen ich nur ungerne das Haus verlasse; )))... dabei wollte ich in erste Linie, das diese TriLooop eine Funktion hat.... nicht nur so dekorativ um den Hals hängt, sondern diese soll Hals so zart umschmeicheln und natürlich nicht zu vergessen auch angenehm warm halten : ))) 










Was ist eigentlich TRILOOOP????

Tri steht für Triangel = Dreieck und das Loop für Loop also ein Schlauchschal.... eine Kombination aus einem Dreieckstuch und einem Schlauchschal: )))





Ich trage sehr gerne Dreieckstücher aber auch liiiiebe ich Schlauchschals und beides gleichzeitig zutragen als Zweiteiler kam mir garnicht in Fragen... es ist einfach  unpraktisch.... ich wollte ein Einteiler der beides hat.... ein Dreieck der dekorativ ist wie bei einem Dreieckstuch aber auch das mein Hals warm bleibt und so hoch geht wie ein Looop und so kam die Idee zum TriLooop : )))) 





Eines Tages während der Autofahrt, hat es bei mir BOOOOOM gemacht..... nein, nein nicht ich mit dem Auto habe BOOOOM gemacht ; ))))) sondern in meinem Kopf hat es kreativen BOOOM gemacht (passiert mir letzte Zeit oft ; )))  und da kam mir diese Idee, einen Dreieckstuch mit einem Loop zu kombinieren auch das passende Garn, Strickmuster, Größe stand gleich fest .... nach dem ich nach Hause kam.... habe ich aus meinem Wolllager DIESE wunderschöne Lamana Garn aus 100% Baby Alpaca in Farbe Jeansblau rausgeholt und los gelegt.... ganz ehrlich mit ersten Anlauf nach dem ich 1200m mit Nadelstärke 3.5 gestrickt habe, ist nichts geworden.... jetzt denkt Ihr bestimmt, ganz schön lange gestrickt bis man begriefen hat, dass es nicht passt ; ))) aber ich war anfangs skeptisch dann diese Skeptik mit jeden weiteren Meter wurde zu Unzufriedenheit und keine Freude am Stricken umgewandelt.... daher nicht aufgegeben und habe das Ganze wieder auftrennt.... bei so einem tollen Garn wäre es eine Schande ins Eck zuwerfen( was ich in dem Moment am liebsten gemacht hätte; )))  bis wieder Lust habe weiter zustricken....  habe ich einen zweiten Anlauf genommen und jetzt kann ich sagen.... JA.... ich bin zufrieden und das ist genau so wie ich es mir vorgestellt habe geworden... Das Dreieck hat für mich eine perfekte Neigung und die Länge liiebe ich total : ))))  auch das Loopteil mit seine ca. 85cm Länge, ist lang genug um nicht nur dekorative Funktion zu haben, sondern auch eine wärmende Funktion.... das schöne an diesem Strickprojekt ist, dass Ihr es selbst entscheidet wie lang Ihr euren  Loop haben möchtet... Strickpakete beinhaltet genug Wolle um dieses TriLooop so wie auf dem Bild abgebildet ist stricken zu können 

und jetzt möchte ich euch dieses hauchzartes Wölckchen zeigen.... 





Kombiniert zur Jeansjäckchen.... Lederjacke.... zur Parka  gerade für diese Übergangszeit... auch was ich sehr schön finde die Kombination mit zarte weiße Bluse und schwarze Hose in Lederoptik... zur Chucks ... zur Pumps.... egal... es schaut immer sehr edel aus .... auch zur einem Wollmantel in kalte Jahreszeiten... wie Ihr schon merkt es gibt´s keine Grenzen wie man das wunderschöne Basic-Teil zu kombinieren.... ein perfekter Begleiter der mit Sicherheit eine große Chance hat eure  Lieblingsteil  zuwerden ; )))) 







Wenn Ihr Lust bekommen habt, diesen Kuschelteil zu stricken... dann schaut einfach hier mal vorbei .... ich habe für euch Strick - Sets mit Inhalt: benötigte Garn in Wunschfarbe + Strickanleitung + Designer Leder Label vorbereitet.... auch nach Wunsch kann man diesen mehrfarbig stricken.... einfach bei der Bestellung im Vermerk mir schreiben in welche Wunschfarben Ihr diesen wünscht..... zur Auswahl stehen ganze 24 wunderschönen Farben und eine Farbe  schöner als die andere.... und was tolles habe ich für euch überlegt.... zur jedem TriLooop Strickpaket werde ich euch das  aktuelle Lamana Strickanleitungsheft mit 25 sehr interessante Modelle zum Nachstricken Gratis miteinpacken : ))))






auch an euch Ihr Lieben, die sich noch nicht an das Strickwerk getraut haben aber gestrickte Produkte total gerne tragen und diesen traumhaften kuscheligen TriLooop haben möchten, kann man auch als fertig gestrickt erwerben... einfach mal HIER vorbei schauen : )))  








So.... meine Lieben ich wünsche euch einen wunderschönen und sonnigen Herbstnachmittag.... und ich begebe mich schon ganz schnell mal Kisten für Umszug zu packen, es ist nicht mehr lange hin  : )))))



ganz ganz liebe Grüße,


julia



Fotografie: Julia Grau

Montag, 19. September 2016

# Dish - Cloth Strickanleitung kostenlos #

hallo Ihr Lieben.... es regnet´s und frisch ist es auch geworden und so langsam bekommt man so richtig Lust was zu stricken.... Und habt Ihr Lust zu stricken?... JA.... dann schaut was ich für euch heute vorbereitet habe.... kennt Ihr schon Dish-Cloth.... WAS ....noch nicht? .... Dish-Cloth sind Wischtücher und diese gehören im skandinavischen Raum bereits zum Alltag in jedem Haushalt... auch so langsam finden diese auch bei uns in Deutschland Zuspruch ... handgestrickte edle Wischtücher, in trendigen Farben bringen Gemütlichkeit in euren Küchen.... Ihr Bad oder auch am Wickeltisch für Babypflege.....



Einfach Reinheit schaffen mit Stil!





gestrickt habe ich diese aus einem 100% Baumwollgarn.... ich habe etwas edlere Variante ausgesucht.... ein Garn der durch einen besonderen Verfahren wie: gekämmt, gasiert, mercerisiert einen zarten Seidenglanz hat... 




und habt Ihr Lust auch ein Paar nachzustricken ; ))) .... 





STRICKANLEITUNG

# Dish - Cloth #
Design: Julia Grau Design

Größe 24 x 24 cm 

Material:
50g Baumwolle (100% mercerisierte, glasierte Baumwolle, 50g = ca.120m)  Rundstricknadeln 2,5 

Krausmuster: alle Reihen werden rechts gestrickt 

Randmaschen: der Faden liegt vor der Arbeit. Die erste Masche jeder Reihe wie zum links stricken abheben, anschließend den Faden unter der rechten Nadel hinter die Arbeit legen und restliche  Maschen der Reihe rechts abstricken.

KLEINER TIPP: in jeder Reihe die ersten 4-5  Maschen fester stricken und die letzten 4-5 Maschen eher lockerer stricken, dann werden auch die Maschen neben den Randmaschen gleichmäßig. 

Maschenprobe: 26 Maschen und 36 Reihen Krausmuster mit Nadel 2,5 gestrickt = 10 x 10cm



Ausführung:

62 Maschen anschlagen und im Grundmuster Kraus stricken, nach 24cm ab Anschlag die Maschen locker abketten. Die Fäden sorgfältig vernähen. 



Viel Spaß beim Nachstricken!  


Die Anleitungen sind von mir persönlich entworfen, ausgearbeitet und geschrieben. Es ist nicht erlaubt diese Anleitungen weiter zu verkaufen oder gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt. Nachdruck nur mit meine Genehmigung. Meine Strickanleitungen sind nur für Privatgebrauch.








Ich habe ein paar in meine Lieblingsfarben GRAU gestrickt und welche Farben kommen für euch in Frage?






Also Ihr Lieben..... ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstricken!



Einen tollen Start in die neue Woche und ganz liebe Grüße 



julia



Fotografie: Julia Grau

Freitag, 16. September 2016

# Beanie´s für GROSS und KLEIN #

guten Morgen, meine Lieben! Heute zeige ich euch zwei Beanie´s, die ich für Sandra´s Wollshop "Meine fabelhafte Welt" gestrickt habe..... 







beide Modelle sind auf ersten Blick ganz schlicht aber beim genaueren hinschauen, entdeckt man ganz feine Details.... diese beide Mützen können nicht nur von jeder Generation getragen werden egal ob Jung oder Alt... auch kann genau so ein Mann aber auch Frau diese Beanie tragen.........






beide Modelle wurden aus dünnen feinen Merino Garn gestrickt und sind daher perfekt für Übergangszeiten.... perfekt zur Jeansjacke oder Parka aber auch bei nicht so ganz kalte Wintertage wird so eine Mütze Kopf angenehm warm halten.... diese beiden Mützen kann man auf zwei Tragweise tragen als Beanie oder als Umschlagmütze.... also eine Mütze und zwei LOOK´s ; ))) perfekt oder ; ))) 





das erste Modell was ich euch gleich zeige, hat kein besonderes Muster nötig.... gestrickt habe ich aus Krystal Garn von Sandra´s Shop... diese hochwertige Merino Garn bereitet schon angefangen beim Stricken eine Freude.... es ist so was von angenehm weich und nach dem ersten Waschgang wird total kuschelweich und bekommt einen leichten Flausch..... einen kleinen aber sehr effektvollen Detail bei diesem Modell habe ich bei der Abnahme eingearbeitet..... eine dezente aber dann doch sehr dekorative Spitze..... 




das zweite Modell ist auch wie das erste ein einfaches Basic Modell.... aber diese Mütze hebt sich durch den besonderen Maschenanschlag, der perfekt für Rippenmuster geeignet ist und auch sehr dekorativ ist ... auch dieses Modell habe ich aus dem tollen Krystal Garn gestrickt in Farbe Petrol..... 





Ausführliche Anleitung wie genau die dekorative Spitze beim ersten Modell gestrickt wird und den besonderen Maschenanschlag  beim zweiten Modell, bekommt Ihr ab sofort in Sandras Shop mit Strickpakete HIER  und HIER.





Auch weitere meine Designs wie HerrenschalDreieckstuch SkyStola Tweedliebe die ich für Sandra´s Shop entworfen habe, bekommt Ihr ab sofort als Strickpakete in vielen weiteren Farben, gleich vorbei schauen ; )) 




Habt Ihr aber noch mehr Lust auf Beanie´s bekommen.... Beanie´s mal aus recycletem Jeans, das hört sich doch total spannend an ; )) dann gleich HIER und HIER vorbei schauen : ))) 

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende!


ganz ganz liiiiebe Grüße,


julia


Fotografie: Julia Grau 

Mittwoch, 31. August 2016

# Bubbles.... Bubbles.... Bubbles #

guten Morgen meine Lieben..... es ist so weit, heute zeige ich euch fertig gestrickte Bubbles Baby Decke mit dazu passender Beanie.... beide Designs habe ich für das Wollshop Pascuali entworfen und ab sofort findet ihr diese beide Produkte als Strickpaket HIER und als Strickanleitung HIER. Gestrickt habe ich aus einem Milchfasern Garn in Farben Tannengrün und Kamilie.... Das Strickmuster ist so einfach, dass auch die Strickanfänger locker damit zurecht finden.....



und damit das ganze super gelingt ... schreibe ich für euch  auf wie ich Noppen gestrickt habe.... das schöne an diesen Muster, dass nicht nur für Decken, Beanies, Pullis stricken anwendbar ist sondern auch für so einen stylischen gefilzten Untersetzter wie diesen HIER der sich hervorragend für heißen Küchengegenstände eignet und durch das Noppenmuster einen tollen Blickfang in jeder Küche ist ; ))  diesen Untersetzer gibt´s als fertig gestrickt HIER aber  auch als Strick - Set erhältlich; )) 





# Noppen stricken # 


Na.... dann legen wir mit Noppen stricken mal los ; ))

Noppen können auf ganz unterschiedliche Arten gestrickt werden.




Hier erkläre ich euch, wie ich diese stricke:

Es geht ganz einfach, es werden aus eine Masche mehrere herausgestrickt, über diese herausgestrickten Maschen werden einige Reihen gestrickt, dann werden diese wieder bis auf eine abgenommen.

Schritt 1: 
Aus eine Masche stricke ich 5 Maschen heraus, dabei gehe ich so vor:
* eine Masche rechts, dabei die Masche auf der linken Nadel lassen, aus der gleiche Masche nun weitere Masche rechts verschränkt herrausstricken: dafür mit der rechten Nadel von hinten in die Masche einstechen und den Faden durchholen, die Vorreihen Masche immer noch auf der linke Nadel lassen.... * wiederholen, bis 5 Noppen Maschen auf der Nadel sind.

Schritt 2:
Die Arbeit wenden und über 5 Noppen Maschen links stricken.

Schritt 3:
Die Arbeit wenden... 1 Hinreihe rechts.... wenden... 1 Rückreihe links... wenden.... 1 Hinreihe rechts über 5 Noppen Maschen stricken.... 

Schritt 4:
Abnahme.... nacheinander die Noppen Maschen abnehmen..... mit der linken Nadel immer die vorletzte Masche über die letzte ziehen... bis nur noch eine Masche übrig ist


So schwer ist das wirklich nicht.... probiert einfach mal aus ; ))) 





Aktuell auf meine Stricknadeln sind ein paar neue Projekte ... eins davon ist ein hauchzartes TRILOOOP gestrickt aus einem traumhaften Baby Alpaca Garn .... WAS DAS IST ????......  schon bald werde ich euch diesen hier zeigen ; )))... neue Mützenform probiere ich gerade in der Praxis aus.... und noch einige weitere interessante Projekte auch was für HOME wird euch schon bald hier erwarten ....  so wie es ausschaut haben wir doch einige tolle Projekte zu stricken vor ; )) 


Und was ist alles auf eure Stricknadeln momentan drauf.... und welche Strickprojekte sind in Planung ; ))) 



Ich wünsche euch meine Lieben einen wunderschönen Tag!


Bis bald  


julia 




Bezugsquellen

Design Bubbles Baby Blanket / Beanie Julia Grau Design
BC...Bastion Collection Aufbewahrungsbox: DekoImpuls
Snug.studio - snug.abc. Poster CONNOX




Fotografie: Julia Grau

Mittwoch, 24. August 2016

# Ausflug : WÜRZBURG #

Seit ein paar Wochen sind bei uns in Bayern Ferien.... und was macht man so mit Kind in diese Zeit... da ich noch direkt am Urlaubsort lebe, kann man diese Ferienzeit gut um Fahrrad zufahren, Wandern, und falls das Wetter passt ; )) im Freien Picknick machen oder einfach am Strand liegen und das Kind im Sand buddeln lassen ; )) ..... aber genauso kann man auch unterwegs in Deutschland wunderschöne Plätzchen entdecken.... heute zeige ich euch mal ein paar Bilder vom letzten Ausflug.... 




WÜRZBURG.... ein kleines idyllisches Städtchen... na gut so klein ist diese Stadt dann doch nicht.... aber es hat so viele wunderschöne Ecken, die oft unentdeckt bleiben..... ein Park der durch ganze Stadt sich zieht, wo man das Gefühl hat, dass man überhaupt nicht in der große Stadt ist













...... auch Brücke über die Elbe, dass ich fast das Gefüll gehabt habe wieder in Prag auf der Karlsbrücke zusein....  bei wunderschönem Wetter viele Menschen Massen da stehen und plaudern und Ihre gekühlte Getränke mit Genuss zur sich nehmen






..... aber auch nicht zu vergessen die Geschichte von dieser wunderschöner Stadt... Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz der mit wunderschönsten Blumen übersehen ist




















.... es ist auf jeden Fall diese Stadt auch für Ausflüge mit kleine Kindern super geeignet ist.... es gibt´s dort vieles zu entdecken.... das könnt Ihr mir gerne glauben : ))) 

Und von welche deutsche Stadt seit Ihr so begeistert und mehr als nur ein Ausflug hin wert ist?





So meine Lieben.... ich bin dann mal kurz weg und fange so langsam für Umzug ins neues Zuhause mich vorzubereiten und sortieren, aussortieren und mit allem was so zum Umzug dazu gehört los zulegen.... in ca. 5 Wochen ist dann schon so weit.... ohhhhh ich bin schon sooo aufgeregt... meine Traumküche ist auch schon geplant und bestellt... zwischen durch ein paar Strickprojekte fertig machen.... auch mit meinem kleinen Räuber schon bald seine neue Schule besichtigen... er ist auch schon total auf Umzug gespannt.... und hat mir eine Bedienung gestellt, er zieht nur dann um, wenn er entscheiden darf wo welche Möbelstück neue Platz bekommt..... SÜSS oder ; ))) 



Bis bald und einen wunderschönen Abend, meine Lieben!



seit ganz liiiieb gegrüßt aus sonnigen Bayern


julia



Fotografie: Julia Grau 

Sonntag, 7. August 2016

# Bubbles Baby Blanket #

auf Instagram habe ich schon HIER dieses Projekt #Bubbles Baby  Blanket# angekündigt.... eine Baby Decke im Kombination mit eine Beanie: ))).... ja Ihr habt richtig gelesen noch eine Baby Decke ; ))) und dieses mal stricke ich nicht in typischen Farben wie Hellblau oder Rosa.... sondern ich habe mir zwei Farben: Tannengrün und Kamilie aus einem wunderschönen superweichen Tambo Garn aus Milchfasern von Pascuali ausgesucht.... Und ich bin sehr glücklich, was die Farbauswahl betrifft.... Diese Farbenkombination ist so außergewöhnlich, dass es schon fast COOL ist ; ))... Was Strickkenntnisse  betrifft, wie alle meine Anleitungen auch diesen beiden sind für Strickanfänger super geeignet..... viel muss man dabei nicht beachten, weil jeder Streifen ist immer so weit gestrickt bis das Knäuel zu Ende ist.... und 7 Knäuel  mit Nadelstärke 4,5 ist auch flott fertig gestrickt.... ein Streifen wird in ganz einfachem Kraus Muster gestrickt und das Bubbles Streifen ist auch nicht schwer, wie man diese Noppen strickt habe ich schon HIER ein Post darüber geschrieben; ))




Diese Decke mit Beanie habe ich für Wollshop Pascuali entworfen und schon bald gibt es diese als Strickpaket dort zu bestellen... natürlich kann man diese Decke auch in anderen Farbenkombinationen stricken... mehr zur Farbenauswahl findet ihr in Pascuali Shop  HIER...





So meine Lieben...  ich wünsche euch einen wunderschönen und sonnigen Sonntag!


seit ganz lieb gegrüßt : )))



julia





Fotografie: Julia Grau